2021 InterForm Release Präsentation für ein Webinar am  04. und 05. Mai JETZT ANMELDEN

XML

Erstellen Sie jedes beliebige XML-Format wie ZUGFeRD, XRechnung, UBL, PEPPOL...

Erstellen eines beliebigen XML-Formats direkt mit InterForm

Mit InterForm können Sie Spool-, JSON-, txt- oder XML-Dateien in ein beliebiges strukturiertes XML-Format konvertieren. Erstellen Sie Ihr eigenes Format, oder importieren Sie eine XML-Datei des Formats, das Sie generieren möchten, und verwenden Sie InterForm, um Ihre Daten dem richtigen XML-Tag zuzuordnen.

Für die elektronische Rechnungsstellung verfügen die meisten Länder über ein oder in manchen Fällen auch mehrere einzigartige Formate. Dies zeigt, wie wichtig es ist, ein Tool zu haben, das all diese verschiedenen Formate erstellen und verwalten kann. Hier finden Sie branchenspezifische Formate sowie länderspezifische Formate des öffentlichen Sektors.

Mit InterForm können Sie multiple Formate auf die gleiche Weise erstellen und verwalten, wie Sie verschiedene Belegtypen wie Rechnungen, Gutschriften, Auftragsbestätigungen usw. verwalten würden.

Die XML-Verarbeitung ist im Vergleich zu herkömmlichen Papier- oder PDF-basierten Prozessen viel kostengünstiger und zeiteffizienter

Mit InterForm können Sie jetzt Drucken, PDF, E-Mail und XML im selben Verteilungsworkflow kombinieren.

Beispiele für verschiedene XML-Formate:

ZUGFeRD 2.1  – Deutschland OIOXML  – Dänemark
EHF  – Norwegen NF-e  – Brasilien
FatturaPA  – Italien Finvoice  – Finnland
Svefaktura  – Schweden Facturae 3.2.1  – Spanien
OIOUBL  – Dänemark SAF-T  – International
PEPPOL BIS  – Europa Factur-X 1.0 Frankreich

InterForm XML-Features

  • Erstellen Sie jedes beliebige XML-Format
  • XRechnung & ZUGFeRD 2.1 Unterstützung
  • Validiert Inhalte nach individuellem Standard
  • Erweitertes Datenmanagement über XPath
  • Importieren oder Erstellen eigener XML-Vorlagen
  • Integriert in den InterForm-Workflow
  • Verteilung von Daten über Webservice, VANS, FTP oder E-Mail
  • Mehrere Vorlagen verfügbar
  • Arbeiten Sie mit vertrauter Technologie

Laden Sie die Formatbeschreibung (XML) hoch und verwenden Sie sie als Guideline zum Entwerfen der XML-Vorlage gemäß dem jeweiligen XML-Standard.

Inhalte anreichern und neu formatieren

Häufig enthalten Ihre Standardrechnungsdaten möglicherweise nicht alle Informationen, die ein spezifischer XML-Rechnungsstandard erfordert. Daher können Sie die Daten über Datenbanksuchfunktionen anreichern, Berechnungen durchführen, bedingten Inhalt hinzufügen oder die Datenstruktur neu formatieren, sodass Sie alle Änderungsoptionen erhalten, die Sie zum Erstellen ihrer gewünschten XML-Ausgabe benötigen.

Validierung

Über einen integrierten Validator können Sie die Ausgabe-XML-Datei anhand von Industriestandards im XSD- oder XSL-Format überprüfen. Als Teil von InterForm ist es möglich, die gemäß dem Standard generierte XML zu validieren, um sicherzustellen, dass nur qualifizierte und valide Daten an den Empfänger gesendet werden.

XRechnung und ZUGFeRD 2.1 Support

InterForm ermöglicht es, Input-Daten zur XML-Struktur des deutschen XRechnung- und ZUGFeRD 2.1-Formats zuzuordnen, wobei die formatierte XML-Datei ebenfalls in eine PDF/A-Datei eingebettet werden kann. Der Empfänger kann dann die PDF-Datei physisch lesen und die XML-Datei automatisch verarbeiten. Lesen Sie hier mehr über die elektronische Rechnungsstellung.